Folgen Sie uns auf

  • Facebook Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2016 by Heimatverein Brachelen | hvbrachelen@gmail.com

Hausschlachtung

Typische Hausschlachterszene um 1930
Fröher wuet te Heem jeschlach. Dr Mezjer koam en et Huus.
Het typische beeld van de slager die thuis kwam slachten rond 1930
Typical scene of slaughtering for household use around 1930
Ort: Fleischerei Wilms

Neben dem Gemüse aus dem eigenen Garten war das Hausschwein in vielen Brachelener Haushalten wichtiger Bestandteil des täglichen Speiseplans. Der genügsame Allesfresser verwertete sämtliche Garten- und Haushaltsabfälle, die im Schweinekessel - dr Värkeskeatel - gekocht und dann verfüttert wurden. Ein Schwein lieferte als perfektes, ökologisches Recyclingsystem den begehrten Speck, die schmackhafte Wurst und das wertvolle Fleisch. 

Weitere Texte

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now